Lucky Hemp CBD Öle und was sie besonders macht

IVW - Lucky Hemp CBD Öl

Lucky Hemp CBD Öle und was sie besonders macht

Lucky Hemp CBD Öle und CBD Blüten

Tino Rathmann, der Geschäftsführer von Lucky Hemp war zu Besuch bei uns im BodyMindFree Shop in Heidelberg. “Essenz – Gesundheitskiosk” heißen wir ja dort. Lucky Hemp ist die Dachmarke der Lucky Life AG. Einem CBD Unternehmen aus der Schweiz. Zum Portfolio gehören hochwertige CBD Öle, als Vollspektrum und als aromatisierte CBD Öle, sowie hoch feine CBD Blüten mit einem CBD Gehalt zwischen 4% und 50% (hier im Shop).

Wir waren noch nicht ganz entschlossen, ob wir die CBD Öle von Lucky Hemp mit in unser Produktportfolio aufnehmen sollen. Was macht sie besonders? Was unterscheidet diese Öle von anderen? Wie werden sie hergestellt? Aus welchem Rohstoff? Und wie wird das Öl extrahiert? Alles Fragen, die uns auf den Nägel gebrannt haben. Ausschließlich hochwertige CBD Öle sollen ja unser Sortiment bereichern, nicht irgendwelche Hippster Produkte, die man mit viele Kohle in den Markt gedrückt hat.

Über Lucky Hemp CBD Öle, Herstellung & Qualität

Die Lucky Life AG mit ihrer Dachmarke Lucky Hemp ist ein CBD Hersteller aus der Schweiz, der sich auf hochreine CBD Öle (mit und ohne Geschmack) und auf CBD Blüten spezialisiert hat.

Die CBD Öle der Lucky Hemp sind im wahrsten Sinne des Wortes: Vollspektrum. Die CBD Öle werden ausschließlich aus CBD Blüten hergestellt, nicht aus der ganzen Biomasse. Die Öle werden in schonendem Ultraschallverfahren gewonnen, das verspricht, dass nicht nur alle Cannabinoide, Terpene und Flavonoide enthalten sind, sondern auch die raren Wachse. Das riecht man im Endprodukt auch. Kaum hat man die Flasche geöffnet, fliegt einem der Geruch der frischen Blüten in die Nase.

Verpackt wird nachhaltig und für die Umwelt schonend in matten Glasfläschchen mit Bambusdeckel. Die Lucky Hemp CBD Öle werden nicht beklebt, sondern bekommen ihre Beschriftung via Siebdruck. Auch das schont die Umwelt. Abschließend wird das Fläschchen in eine solide Pappkarton-Tube verpackt.

Angebaut wird in der Schweiz, nach den strengen schweizer Anbau-Richtlinien, die deutlich höher sind, als die EU Bio-Richtlinien. Verpackungsgrößen gibt es nur eine: 10ml. Frische und zeitnahe Abfüllung ist selbstverständlich um ein wirkungsvolles und hochwertiges Endprodukt Dir als Verbraucher zur Verfügung zu stellen.

Lucky Hemp CBD Öle sind ebenfalls gekennzeichnet mit: “Nicht zum Verzehr geeignet”. Dies ist der EU Novel Food Verordnung geschuldet, die es aktuell noch CBD Ölen nahezu unmöglich macht, als Nahrungsergänzungsmittel deklariert zu werden (wir haben berichtet).

Bei der Dosierung der Lucky Hemp CBD Öle solltest Du Dich am besten auch nach den Empfehlungen von Leinow & Birnbaum richten. Diese berücksichtigen die schwere eines Symptoms, genau so wie den Stoffwechsel um die optimale Menge an Cannabidiol zu berechnen. Beachte ggf. auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten (vor allem Blutdruck senkenden).

Share this post


× Kann ich Dir helfen? Available from 09:00 to 19:00 Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday