THEMENWELTEN

CBD für Haustiere (Hunde, Katzen, Pferde)

CBD für Haustiere: für Hunde, Katzen & Pferde: Das solltest Du wissen!

CBD Produkte mit einem THC Gehalt von unter 0.2%CBD für unsere Haustiere wird zu einem immer mehr gefragten Artikel. Viele Tierbesitzer haben uns mittlerweile davon berichtet, dass CBD Tropfen ihren schmerzgeplagten Vierbeinern zu einem neuen Leben verholfen haben. Das hat auch uns erstaunt. Vieles haben wir schon von der Wirkung unserer CBD Produkte gehört, aber das gerade Tiere so gut darauf anschlagen, das hat uns besonders gefreut.

Eigentlich sind die Präparate für Mensch und Tier in der Herstellung weitgehend gleich. Besonders aber bei geruch- und geschmacksempfindlichen Tieren, muss ein wenig mehr Sorgfalt bei der Wahl des richtigen CBD Öls an den Tag legen – sonst bleibt es unangetastet unters Essen gemischt. Gerad Katzen können da recht sensibel sein, Hunde eher weniger und Pferde gleich gar nicht. Bei letzteren kommt es lediglich auf die Konzentration des CBDs im Öl an, damit in diesem riesigen Geschöpf, das Cannabidiol auch wenigstens eine Chance hat, irgendwo anzukommen.

CBD Markenprodukte im BodyMindFree ShopGrundsätzlich achten wir bei CBD Produkten für Tiere besonders darauf, dass sie aus einem ökologisch einwandfreien Betrieb stammen. Das bedeutet eigentlich das selbe, wie bei CBD Produkten für den Menschen. CBD für Haustiere soll und muss die gleichen Qualitätsstandards erfüllen. Deshalb ist unsere Wahl aktuell noch sehr bescheiden. Wir favorisieren vor allem die Präparate von dem österreichischen Unternehmen: MediHemp. Diese bauen biologisch nachhaltig ihren eigenen Hanf an und haben dafür auch in Österreich das BIO Zertifikat bekommen.

Was für den Menschen einwandfrei ist, wird für die geliebten Haustiere es mit Sicherheit auch sein. Dennoch suchen wir weiter und halten Ausschau nach weiteren Alternativen für CBD für Haustiere und ergänzen unseren CBD Shop regelmässig.