Cannabis für einen guten Schlaf

Cannabis kann Schlafmittel ersetzen

Cannabis für einen guten Schlaf

Wenn es wirklich Nebenwirkung von Cannabis Präparaten gibt, dann sind es meist genau zwei: Einen bessern Schlaf (im schlimmsten Fall Müdigkeit) und einen besseren Appetit. Vor allem CBD (Cannabidiol) ist dafür bekannt, dass es beruhigend und relaxend auf den Körper wirkt. Genau diese Eigenschaft ist für viele Menschen herzlich Willkommen. Nicht nur als Prophylaxe gegen Burn-Out, sondern vor allem auch als Ersatz gegen frei verkäufliche Schlafmittel. Das zumindest attestieren nun auch Wissenschaftler der Universitäten New Mexico und der Calidornia State Polytechnic.

Cannabis verdrängt Schlafmittel

Mit der Legalisierung von Cannabis im Bundesstaat Colorado, wollten 2013/2014 Wissenschaftler der University of New Mexico und der California State Polytechnic University über 12 Monate hinweg herausfinden, ob und wenn ja wie sich der Marktanteil von rezeptfreien Schlafmitteln verändert. Und Recht hatten sie mit ihrer Vermutung (hier die Original Quelle):

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass das Marktanteilswachstum für Schlafmittel mit der Eröffnung von Cannabis-Apotheken um mehr als 200% im Vergleich zum durchschnittlichen Marktanteilswachstum in unserer Stichprobe zurückging“

Seit Jahresbeginn 2014 dürfen Bürger des Bundesstaats legal Cannabis (CBD) Präparate in speziellen Cannabis-Apotheken kaufen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen volljährig und bzw. über 18 Jahre alt sein. Mit der Eröffnung solcher Apotheken konnten die Forscher zeigen, dass der Konsum von rezeptfreien Schlafmitteln um 236% zurück ging. Damit konnten sie zum ersten Mal einen statistisch signifikanten Zusammenhang zwischen dem freien Zugang zu Cannabis-Präparaten und rezeptfreien Schlafmitteln zeigen.

Damit können nun Umfragen wissenschaftlich belegt werden, die lange schon zeigen, dass Menschen Cannabis Präparate zur Behandlung von Stress und Schlaflosigkeit nutzen, so heißt es in der Dezember-Ausgabe des Maganzins: Complementary Therpies in Medicine.

“Cannabis-Apotheken können damit signifikant die Zahl der Personen erhöhen, die Schlafstörungen legal mit Cannabis behandeln, insbesondere diejenigen mit leichten bis mittelschweren Schlafstörungen”

Um diese Daten erheben zu können, nutzten die Forscher Scannerdaten, die beim Kauf von Schlafmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln erfasst wurden. Ihre Analyse umfasste damit 587 Cannabis-Apotheken im Bundesstaat und brachte das eindeutige Ergebnis, dass Menschen mit Zugang zu legalen Cannabis CBD Produkten schließlich Cannabis bevorzugen, bevor sie zu klassischen Schlafmitteln greifen.

Die Forscher resümieren: “Aus wirtschaftlicher oder geschäftlicher Sicht hat unsere Dokumentation des sich ändernden Kaufverhaltens, unabhängig von den zugrunde liegenden Mechanismen, Auswirkungen auf die millionenschweren Märkte, wobei Schlafmittel wahrscheinlich nur ein Beispiel sind. Für die medizinische Gemeinschaft ist es wichtig zu erkennen, dass der Mangel an medizinischer Beratung nicht notwendigerweise zu einem Mangel an medizinischer Verwendung führt.

Die richtige Dosierung von CBD bei Schlafstörungen

Die richtige Dosierung von Cannabidiol bei leichten Symptomen

Leonard Leinow, Autor und Forscher im Bereich medizinal Cannabis aus den USA, empfiehlt in seinem Buch “CBD – A Patient´s Health Guide”, bei Schlafproblemen eine sog. Mikrodosierung. Die Faustregel zum berechnen der richtigen Dosierung bei leichten Symptomen wie zum Beispuel Schlafproblemen geht dabei wie folgt: in Woche 1: Körpergewicht x 2 x 0,01 / in Woche 2: mal 0,03 / in Woche 3: mal 0,05 / in Woche 4: mal 0,075.

In der Grafik gegenüber haben wir das mal in Anzahl Tropfen umgerechnet. Bei der Anzahl der Tropfen sind wir von einem 5% Vollspektrum CBD Öl ausgegangen. Die Konzentration an CBD pro Tropfen haben wir Dir je Konzentration in die Legende geschrieben.

(Alles zur richtigen Dosierung von CBD)

Gut informiert bleiben!

Wenn es neue Herstellerinformationen, oder Aktionen bei uns im Shop zu diesem CBD Artikel gibt, informieren wir Dich gerne rechtzeitig.

Trage Dich auf unsere CannaNews Liste ein und bleib am Ball. Wir behandeln Deine Daten stets vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Wenn Du keine Infos mehr von uns willst, kannst Du Dich mit einem Klick aus der Liste weider austragen. Als kleines Dankeschön für Dein Interesse freu Dich auf ein kleines Begrüßungsgeschenk.

Gute CBD Vollspektrum Öle gegen Schlafstörungen

Share this post